Dateien lassen sich nicht löschen

Nextcloud - Dateien lassen sich nicht löschen

Ich setze gerne Nextcloud für das Arbeiten im Team ein. Kürzlich berichtete mir ein Anwender von einem Problem beim Verschieben von Dateien.

Einige Dateien blieben im alten Verzeichnis nach dem Verschieben stehen. Nextcloud meldete Fehler bei der Synchronisierung.

Nach dem Löschen im Explorer tauchten die Dateien wenige Sekunden später wieder im Verzeichnis auf.

Ein Löschen der Dateien über den Webbrowser führte zu der Fehlermeldung: Fehler beim Löschen.

File locked

Nextcloud sperrt Dateien während der Bearbeitung durch einen Anwender um gleichzeitige Änderungen durch einen anderen Anwender zu verhindern.

Das Sperren von Dateien erfolgt durch Einträge in der Datenbanktabelle oc_file_locks.

Im konkreten Fall gab es keinen Hinweis wodurch die Inkonsistenzen verursacht wurden.

Sperre aufheben

Im ersten Schritt habe ich mir die Tabelle oc_file_locks angeschaut. Es gab einige Einträge bei denen das Attribut lock auf dem Wert 1 stand.
Nachfolgend die notwendigen Schritte für das Löschen der Einträge der Tabelle oc_file_locks.

  1. Backup der Datenbank
  2. Wartungsmodus Nextcloud
    Es empfiehlt sich die Nextcloud in den Wartungsmodus zu bringen um weitere Zugriffe während der Bereinigung zu vermeiden.
    Beispiel Strato Webhosting Paket
    Wechsel in das Nextcloudverzeichnis auf dem Webhosting Space.
    Ausführen des nachfolgenden Kommandos:
    Antares> /opt/RZphp74/bin/php-cli occ maintenance:mode –on
  3. Löschen der Einträge der Tabelle oc_file_locks
    delete from oc_file_locks;
  4. Maintenance Modus deaktivieren
    /opt/RZphp74/bin/php-cli occ maintenance:mode –off

Anschließend sollten sich die Dateioperationen wieder wie gewohnt ausführen lassen.

Inkonsistenzen Datenbank und physikalische Dateien

In unserem Beispiel gab es weiterhin Probleme mit einem Verzeichnis. Auf der Festplatte des Anwenders sah alles prima aus. Im Webbrowser wurde jedoch ein als gelöscht geglaubtes Verzeichnis angezeigt.

Die Fehleranalyse ergab, dass dieses Verzeichnis physikalisch nicht mehr im Filesystem vorlag. Offensichtlich eine Inkonsistenz zwischen der Verzeichnis Listing und den tatsächlich vorliegenden Dateien bzw. Verzeichnisse.

Nextcloud Filescan

Nextcloud bietet die Möglichkeit abgelegte Daten auf Inkonsistenz zu prüfen und zu bereinigen.

Die Pfadangabe des nachfolgend aufgeführten Aufrufs bezieht sich auf das Strato Webhosting.

/opt/RZphp74/bin/php-cli console.php files:scan –all

Starting scan for user 1 out of 2 (paul)

Starting scan for user 2 out of 2 (wolf)

+———+——-+————–+

| Folders | Files | Elapsed time |

+———+——-+————–+

| 1613    | 17428 | 00:05:03     |

Weitere Nextcloud Beiträge

Nextcloud Step 4 is currently in process

Schreibe einen Kommentar